Mido präsentiert neue Taucheruhren beim Red Bull Cliff Diving in Paris

Catalin Preda of Romania dives from the 27.5 metre platform during the final competition day for the second stop of the Red Bull Cliff Diving World Series in Paris, France on June 18, 2022.

 

Bei einem einzigartigen und zugleich spektakulären Event wird die neue Version der Ocean Star 600 Chronometer Black DLC vorgestellt.

Höchste Präzision, atemberaubende Bauwerke und eine unwiderstehliche Ästhetik: Bei der Pariser Etappe der Red Bull Cliff Diving World Series stellte Mido die neue Special Edition der Ocean Star 600 Chronometer vor. Auf dem Event präsentierte die Marke zudem die erste Special Edition der Ocean Star GMT vor ihrer offiziellen Markteinführung. Le Locle, 19. Juni 2022 – Mido ist offizieller Performance Partner der Red Bull Cliff Diving World Series und feiert in diesem Jahr überdies 20 Jahre architektonische Inspiration. Erstmals war Paris, die

französische Hauptstadt mit ihren spektakulären Bauwerken, der Austragungsort des Wettkampfes Red Bull Cliff Diving, der am Fuße des Eiffelturms stattfand. Eine traumhafte Gelegenheit für Mido, das Modell Ocean Star 600 Chronometer Black DLC vorzustellen, das der atemberaubenden Disziplin des Klippenspringens in puncto höchste Präzision, Leistungsstärke und extreme Ästhetik in nichts nachsteht. Zusätzlich gab Mido eine Vorschau auf eine weitere exklusive Neuheit: die neue Special Edition der Ocean Star GMT.

Eine ausdrucksstarke Neuheit: die Ocean Star 600 Chronometer Black DLC Special Edition

Die neue Ocean Star 600 Chronometer Black DLC regiert souverän in den Tiefen des Ozeans, ohne dem Druck nachzugeben. Mido kombiniert außergewöhnliche Zuverlässigkeit mit der reinen Ästhetik eines vollständig schwarzen Äußeren, das von grünem Super-LumiNova® beleuchtet wird. Mit einem lackierten Zifferblatt, Hightech- Keramik auf der einseitig drehbaren Lünette und einem schwarzen DLC-behandelten Gehäuse und Armband fasziniert seine dunkle und mysteriöse Anziehungskraft mit dem Wechsel von glänzenden und satinierten Oberflächen.

Die wichtigsten Anzeigen sind dank grünem Grade X Super- LumiNova® auf einen Blick ablesbar. Die Leidenschaft dieses Zeitmessers für den Ozean beruht auf seinen außergewöhnlichen Eigenschaften, mit einer überlegenen Wasserdichtigkeit bis zu einem Druck von 60 bar (600 m/1.968 ft) und einem beeindruckenden Automatikwerk, das von der COSC (Contrôle Officiel Suisse des Chronomètres) zertifiziert ist. Dieses für alle Wassersportarten konzipierte Modell tickt im Rhythmus des leistungsstarken Kalibers 80 Si, das eine Autonomie von bis zu 80 Stunden bietet und für zusätzliche Präzision mit einer Silizium-Spiralfeder ausgestattet ist. Die Uhr wird in einem exklusiven Etui präsentiert, welches ein zusätzliches schwarzes Kautschukband enthält, das ihr wahlweise einen noch sportlicheren Look verleiht.

Ein atemberaubendes Event

Am 18. Juni machte Mido die Red Bull Cliff Diving World Series zu einem unvergesslichen Erlebnis. Erstmals in seiner Geschichte fand der Wettkampf in Paris statt und zwar am Fuße des Eiffelturms. 24 Männer und Frauen bewiesen außergewöhnliche Körperbeherrschung, als sie unter dem symbolträchtigen Wahrzeichen der französischen Hauptstadt sportliche Höchstleistungen vollbrachten. Die beiden Freunde und Markenbotschafter von Mido Jonathan Paredes und Alessandro De Rose trotzten der Schwerkraft und stellten wieder einmal ihr virtuoses Können unter Beweis. Mido gratuliert den Ausnahmesportlern ganz herzlich!

Die Gäste erkundeten zuerst die architektonischen Meisterwerke der „Stadt der Lichter“, bevor sie am Fuße des Eiffelturms die Sprungfiguren der Klippenspringer bewunderten. Beim Galadinner auf einem typischen Pariser Ausflugsschiff – einem wahren Freilichtmuseum – wurde die gesamte legendäre Kollektion Ocean Star inklusive zwei neuer Modelle vorgestellt. Auf der Seine genossen die Gäste original-französische Gourmetküche, musikalisch untermalt mit Live-Musik, bevor das Schiff dann in unmittelbarer Nähe des nächtlich glitzernden Eiffelturms anlegte.

Pre-Launch: Ocean Star GMT Special Edition

Mido stellte zudem die erste neue Ocean Star GMT Special Edition vor, die ab August erhältlich sein wird. Perfekt für diejenigen, die davon träumen, in See zu stechen, präsentiert sie sich in ihrer maritimen DNA bis hin zu ihrem intensiv blauen Zifferblatt. Dieser samtige Farbton, der durch Rot auf dem Höhenring belebt wird, kontrastiert subtil mit der blau schimmernden Lünette aus Hightech-Keramik. Mido hat die elegante und nicht minder sportliche Sonderedition Ocean Star GMT mit einem Stahlarmband ausgestattet, das im Handumdrehen gegen das Zweitarmband ausgetauscht werden kann. Dieses Stoffarmband im Nato-Stil verfügt über blaue, rote und weiße Streifen für einen farbenfrohen und sportlichen Look. Das hochpräzise Kaliber 80 verfügt über eine GMT-Funktion und verleiht dieser neuen Ocean Star bis zu 80 Stunden Gangreserve. Wasserdicht bis zu einem Druck von 20 bar (200 m/660 ft) lädt die Ocean Star GMT dazu ein, stilvoll in die Tiefen des Ozeans einzutauchen.

Die Ocean Star GMT Special Edition ist bis August ausschließlich im Mido-Online-Shop vorbestellbar.