SCANDAL POUR HOMME VON JEAN PAUL GAULTIER

Oh, wie er geliebt wurde, dieser Boxer Jean Paul Gaultier!

Er kann die Fäuste schwingen und wirft niemals das Handtuch.
Einen Boxer umgibt eine königliche Aura.
Ein Boxer ist so viel mehr als seine Schläge im Ring.
Denn ein Boxer – oh, wie skandalös – kann die Welt binnen Sekunden besänftigen.

Dieser Boxer ist all das und noch so viel mehr!

Heute finden wir ihn in der Rue Saint Martin 325, dem Hauptsitz von Jean Paul Gaultier. In einer riesigen Halle, dieses Mal mit einem Ring statt einem Laufsteg.

Unser Boxer tritt auf wie im engsten Kreis seiner Familie: siegreich und verehrt.
Um ihn versammelt sich die verrückteste, freieste Gruppe, die man sich nur vorstellen kann:

Hier kann jeder sein, was er mag! Hier liegt die Schönheit wahrhaftig im Auge des Betrachters. Hier ist das Leben, nur besser. Ein bunter Mix aus Stilrichtungen und Lebensarten, JPG auf ewig und stets zu Diensten!

Eine Clique, gekleidet in den legendären Looks des Hauses, um das Gestern, das Heute und ganz besonders das Morgen zu feiern, denn „ein schönes Kleidungsstück lebt“, wie Monsieur Gaultier zu sagen pflegt.

Natürlich ist es auch eine Story des Begehrens.
Im Ring wartet die skandalöse Imaan Hammam auf den unschlagbaren Parker Van Noord.
Er, heiße Grübchen. Sie, schlagfertig und endlos lange Beine.
Der König des Rings trifft auf eine Herausforderung, die er bestens kennt.
Scandal in der KO-Runde: ein Liebesmatch!

Der Duft

Ausgangspunkt für Quentin Bisch, Christophe Raynaud und Natalie Cetto war ein Duft, der wirklich alles repräsentiert, was Jean Paul Gaultier ausmacht. Ein moderner holzig-orientalischer Duft.

Grundlage ist eine umwerfende Frische, Salbei und vollmundige Mandarine, Fruchtfleisch und Kerne inbegriffen. Das ist die Kopfnote.

Dann der Uppercut: eine Überdosis Tonkabohne, um eine unwiderstehliche Note auf der Haut zu kreieren. Das ist die Herznote. Als Letzter im Ring: sinnlicher Vetiver für die pulsierende Kraft von frisch geschlagenem Holz. Das ist die Basisnote.

In dieser Kombination liegt die Spannung – ein Duft, der in allen Kategorien unschlagbar ist.