ROBYN veröffentlicht neues Musikvideo zu „Between the Lines“

Während einer viertägigen Hitzewelle auf Ibiza mietete Robyn einen Jeep, spielte eine Show und veranstaltete eine Party – und hielt das alles im Video zu ihrem Song „Between The Lines“ unter der Regie von Cody Critcheloe aka SSION fest, der zuvor bereits mit Robyn an ihrem Musikvideo zu „Love is Free“ zusammengearbeitet hatte. Inspiriert vom kultigen „Club Tropicana“-Video von Wham!, das im Pikes gedreht wurde, setzten Robyn und SSION auf Authentizität und Spaß, als auf eine aufwendige Produktion. „We intended to create something intimate, messy, sweaty, silly and slightly voyeuristic…“, so SSION.

Er führt fort: “Robyn is one of my favorite artists to collaborate with and making this video with her allowed for a lot of playfulness in embracing the extremes of being in a place like Ibiza… the aggressive tackiness of tourist culture slapped up against the serene beach vibes… it reminded me of when I first started making videos on a mini dv camera – no pretense, DIY, run & gun… just being in the moment. We also wanted to keep the edit rude and leave in a lot of the in-camera audio of us giggling, talking & screaming- just a complete disregard for pop music video formalities to create something that feels very fun and alive.”