Bilderbuch cruisen im Video zu „Kitsch“ durch Dubai!

Autos, immer wieder Autos. Schon im aufsehenerregenden Video zu „Maschin“ machte es sich der Bilderbuch-Frontmann Maurice in einem schnittigen Flitzer bequem. Und auch sechs Jahre später wirft er sich in einem Sportwagen geschmeidig in Pose – dieses Mal im Clip zur neuen Single „Kitsch„, die heute am 11.10. erscheint. Es ist kein Zufall, dass die Wiener ihr Faible für elegante Straßenkreuzer nun wieder aufleben lassen: Schließlich ist die neue Single „Kitsch“ mit ihrem lässigen und zurückgelehnten Vibe ein idealer Bestandteil des Soundtracks einer relaxten Lustfahrt, bei der es nicht um das Ankommen geht – sondern einzig und allein um das Unterwegssein.

Auch textlich finden sich in „Kitsch“ einige Rückbezüge – die sogar noch über die „Maschin„-Periode hinausragen. Denn Maurice erinnert sich hier an die Tage vor dem ganzen Fame, in denen er zwar keine Kohle, aber bereits ein ausgeprägtes Stilbewusstsein besaß: „Kein rich kid ja / aber white jeans an / und immer Eau de Cologne„, heißt es etwa in der ersten Strophe, deren Message vom Refrain auf den Punkt gebracht wird: „Ich war nie rich, aber cool mit Kitsch„.