art’otel Cologne – Jeder Jeck is(s)t anders!

Bei diesem Angebot, da wirst Du jeck! Das art’otel cologne bietet in der Karnevalszeit erstmals ein Buffet für hungrige Jecken an: Ob Erbsensuppe mit Kasseler, hausgemachte Frikadellen oder Riesenbockwurst – von Weiberfastnacht am 28. Februar bis Rosenmontag am 4. März heißt es im Hotelrestaurant art’eat: ?Jeder Jeck is(s)t anders”. Und wem Funkenmariechen und Kamelle noch nicht süß genug sind, der kann natürlich auch zu Krapfen und Berlinern greifen. Und das alles für gerade mal 11,11 Euro pro Jeck. Oder, wie der Kölner sagt: Dat jitt et för ene Appel un e Ei! Glauben Sie nicht? Dann überzeugen Sie sich selbst. Hiermit laden wir Sie/Dich herzlich ein, das Jecken-Buffet bei einem Testessen im kleinen Kreis kennenzulernen. Kostümierte Gäste sind uns natürlich die liebsten, daher kommen Sie/kommt gern in Ihrem/Eurem Karnevals-Outfit!