THE PRODIGY – zweiter Song aus dem neuem Album

The Prodigy veröffentlichen den zweiten Vorabtrack aus ihrem neuen, siebten Studioalbum „No Tourists“ (BMG / ADA / VÖ: 02.11.2018). Mit „Light Up The Sky“ und dem an das Album-Artwork angelehnten Videoclip gewährt das Trio einen tiefen Einblick in die Soundwelt und Ästhetik von „No Tourists“. Ende November kommen The Prodigy für vier Konzerte nach Deutschland.


Schon seit ihrer Gründung Anfang der 90er Jahre steht der Name The Prodigy für Unberechenbarkeit und ungezügelte Energie. Mit „Light Up The Sky“ lässt das Trio wütende Acid Rock-Gitarren auf krachige 303-Synthies und Maxims bellend-aggressive Vocals prallen, abgerundet vom eingängigen Refrain des langjährigen Musikerkollegen Brother Culture.

The Prodigy ist sicherlich eine der kulturell bedeutendsten Bands der letzten dreißig Jahre und hat niemals die gemütliche Touristenroute genommen. Seit ihrer Gründung in den Rave-Tagen, der letzten wirklich oppositionellen Subkultur Großbritanniens, haben sie das Offensichtliche gemieden. Mit dem kommenden Album „No Tourists“ präsentieren sich The Prodigy in alter Stärke: Als Rebellen, als Außenseiter und Outlaws, die plötzlich aus ihrer Deckung heraus zuschlagen. Ein verrückter Trip in die abgedrehte, exzesserprobte Psyche einer Band, die sich schon immer mit Vorliebe ihren ganz eigenen Weg durch die Schattenseiten der modernen Popkultur gebahnt hat. Ein Album, das in jedem Augenblick den typischen The Prodigy-Spirit atmet und eine klare Botschaft transportiert – unverfälscht, unmissverständlich und ultimativ!Viel hat sich seit ihrem letzten Album in Musik und Gesellschaft verändert – geblieben ist der Ruf nach einer eigensinnigen Formation wie The Prodigy: Nach einer Band, die schon immer ihren eigenen Weg gegangen ist und ihn auch 2018 konsequent fortsetzt.