ESCO legen den Finger in die Wunde mit „Lautlos Schreien“

Die Realität manövriert zwischen einer demonstrativen Fassade aus Anerkennung, Geborgenheit und eigentlichem Schicksal. Vermittelt wird damit...