SIV JAKOBSEN: Debüt „The Nordic Mellow“ – neuer Song „Shallow Digger“

Pacific Sunwear of California Inc

fmdflmmnljdnapci

Die norwegische Indie-Folk-Künstlerin Siv Jakobsen veröffentlichte Anfang des Jahres ihren Song „Like I Used To“ featuring Andrew Davie von Bear’s Den. Die bemerkenswerte Single war ein Vorgeschmack auf das Debütalbum „The Nordic Mellow“, das am 25. August 2017 erscheinen wird.

Mit „Shallow Digger“ veröffentlicht Siv Jakobsen jetzt einen weiteren Vorgeschmack aus ihrem Album.

„The Nordic Mellow“ ist ein intensives Werk für Fans von Laura Marling, Angel Olsens Grummeligkeit und vielleicht sogar Joni Mitchell. Es ist geprägt von der Intimität, Jakobsens zarter Stimme, ihrem akustischen Gitarrenspiel, Streichern und ungefilterten Texten.

Das Album folgt auf die 2015 erschienene „The Lingering“ EP, die acht Millionen Mal gestreamt wurde und die keine Zeit verschwendet, die Hörer mit einer seltenen Offenheit in die Welt von Siv Jakobsen zu transportieren. Ihr Album behandelt ähnliche Themen, aber aus einem anderen, neuen Standpunkt.
„The Nordic Mellow“ wurde in den Londoner Urchin Studios aufgenommen, unter der meisterhaften Leitung des Produzenten Matt Ingram (Laura Marling, The Staves) und Engineer Dan Cox (Thurston Moore, Lianne La Havas). Mit einer Wärme ungleich dem Sub-Null-Klima ihrer Heimat, ist die 10-Lieder-Sammlung ein Beweis für Sivs kühne Lyrik und atemberaubende Stimmfähigkeiten, die den Zuhörer mit der allerersten Note gefangen nimmt.

Jakobsen ist außerhalb von Oslo in Asker aufgewachsen und besuchte das renommierte Berklee College of Music in Boston, Massachusetts. Siv hat bei namenhaften Festivals wie The Great Escape (UK) & Eurosonic (NL) gespielt und wird während des ganzen Sommers international auf Tour sein.

Pacific Sunwear of California Inc