Royales Entertainment neu auf DVD! „Diana“ – „Queen Elizabeth“

DianasTod_DVD_2D

Diana – Abschied von der Königin der Herzen

Diese 90-minütige Dokumentation gibt – mit exklusiven Interviews – einen tiefen Einblick in das Leben der königlichen Familie nach Dianas tragischem Unfall vor 20 Jahren.

Zum ersten und wohl auch zum einzigen Mal sprechen in diesem Film die Prinzen William und Harry vor einer Kamera über den Tod ihrer Mutter. Sie erzählen, wie sie vom Unfall in Paris erfahren haben und wie sie versuchten, mit dem tragischen Verlust zu leben. Die enorme öffentliche Anteilnahme habe ihnen Kraft gegeben, sagen sie. Unvergesslich bleiben die Bilder, als die Kinder beim Trauerzug dem Sarg der Mutter folgten. Der Film zeigt aber auch Bilder aus glücklicheren Tagen. Exklusiv berichten der Thronfolger und sein Bruder über ihre Kindheit im englischen Königshaus.

Neben den beiden Prinzen berichten der damalige Premierminister Tony Blair, Dianas Bruder Earl Spencer und Freunde der königlichen Familie von den dramatischen Ereignissen im Spätsommer 1997.

Bildschirmfoto 2018-03-26 um 02.52.08

Queen Elizabeth – Persönlich wie nie

Queen Elizabeth öffnet ihr Familienalbum!

Für diese Dokumentation erhielt der Filmemacher John Bridcut Zugang zur kompletten Sammlung privater Filmaufnahmen, die Elizabeth selbst, ihr Mann, Prinz Philip und ihre Eltern gemacht haben. Darunter ist auch zahlreiches Material, das die Öffentlichkeit noch nie gesehen hat. Verschiedene Mitglieder der königlichen Familie wurden dabei gefilmt, wie sie sich diese privaten Aufnahmen ansehen und ihren persönlichen Einblick in das Leben dieser Frau geben, die sie ebenso als Teil ihrer engsten Familie kennen wie als Königin von England. Zu Wort kommen unter anderem ihr Sohn Prinz Charles, dessen Söhne Prinz William und Prinz Harry, ihr Tochter Anne, Princess Royal, sowie der Cousin der Queen, Prinz Edward, Duke of Kent, und seine Schwester Prinzessin Alexandra, die noch nie zuvor ein Interview gegeben hat.