Neu auf DVD – „A Young Doctor’s Notebook“ + „Superstore“ – Staffel 2

In dieser verschrobenen und skurrilen Dramedy sind Daniel Radcliffe („Harry Potter“) und Jon Hamm („Mad Men“) ein und dieselbe Person. Beinahe jedenfalls, denn beide verkörpern den russischen Arzt Vladimir Bomgard und begegnen sich dabei kurioserweise des Öfteren sogar persönlich…

Russland (Moskau), 1934. Der russische Oberarzt Dr. Vladimir Bomgard (Jon Hamm) steht vor den Trümmern seines Lebens und blickt auf seine Lehrjahre in einem sibirischen Kaff zurück: Vor 17 Jahren wurde er als motivierter junger Absolvent einer Moskauer Eliteuniversität direkt in ein Kaff nach Sibirien geschickt. Während er die Medizin bislang nur aus Büchern kannte, wird er nun auf einmal mit der harten Realität konfrontiert. Seine einzige Hilfe, wenn man so will, ist sein älteres Alter Ego (Jon Hamm), welches ihn jedoch nur allzu gerne mit sarkastischen Kommentaren und Bemerkungen über seine Unsicherheiten und Neurosen piesackt…

Pechschwarzer britischer Humor vom Feinsten, garniert mit einem brillanten Cast!

Der Superstore öffnet wieder seine Türen und seine Mitarbeiter geben erneut alles, den ganz normalen Einkaufswahnsinn noch verrückter erscheinen zu lassen!

Nach der ungerechtfertigten Kündigung von Filialleiter Glenn (Mark McKinney), der dem schwangeren Teenager Cheyenne bezahlten Mutterschaftsurlaub gewähren wollte, legt das „Cloud 9“-Team die Arbeit nieder. Der Einsatz für den liebenswürdigen Chef wird für Amy (America Ferrera) und Jonah (Ben Feldman) schnell zum Streik für gerechtere Arbeitsverhältnisse – gleichzeitig sprühen zwischen den beiden vermehrt die Funken. Dina (Lauren Ash) muss die Sympathie ihrer Kollegen zurückgewinnen, Mateo (Nico Santos) versucht ein Geheimnis zu bewahren und der Rollstuhlfahrer Garrett (Colton Dunn) imponiert einer blonden Schönheit.

Ob große Aufregung durch den Verkauf der „Pille danach“, unerwartete Romanzen unter der Belegschaft oder die Vertuschung eines unangenehmen Vorfalles – auch die zweite Staffel der Workplace-Comedy aus der Feder von Justin Spitzer („The Office“) bringt außergewöhnlichen Humor mit relevanten Themen zusammen. Ein überaus erfolgreicher Mix, der absoluten Spaß bereitet!