NAKHANE veröffentlicht sein Album „You Will Not Die“

nakhane

Unglaubliches Talent wurde NAKHANE in die Wiege gelegt: Geboren in der südafrikanischen Kleinstadt Alice und aufgewachsen in der nicht allzu weit entfernten Metropole Port Elizabeth, gilt der 29-jährige Musiker, Buchautor, Schauspieler und Dichter spätestens seit seinem gefeierten Auftritt auf dem renommierten Transmusicales Festival im französischen Rennes als neuer Stern am Neo-Soul-Himmel. Mit „Clairvoyant“ veröffentlichte er die erste Single im Januar, jetzt folgt mit „Interloper“ die zweite Single aus seinem am 16.03. erscheinenden Album „You Will Not Die“

Nakhane hat nicht nur eine sofort unter die Haut gehende Stimme und ein großartiges Gespür für modernes Songwriting. Mit seiner androgynen Ausstrahlung fasziniert er das Publikum sowohl auf, als auch abseits der Bühne. In seinen Songs ist diese fast schon schmerzhaft zerbrechliche Eleganz allgegenwärtig, denen man seine Seelenpein unter der makellosen Oberfläche deutlich anmerkt. Nakhane verbindet in seinem einzigartigen Signature-Sound experimentelle elektronische Elemente mit zurückgelehntem Soul und dezenten traditionellen Einflüssen aus seiner afrikanischen Heimat zu einem bemerkenswert anderen Urban Pop-Ansatz. Ein eklektischer Mix, dem man seine Einflüsse wie Marvin Gaye, Nina Simone, Ahnoni und David Bowie, bis hin zu Busi Mhlongo, Simphi Dana, Mbongwana Star und TkZee deutlich anhört.

fghimgbomhjcniop