Luke Christopher – „Waterfalls“ – AMAZING NEW VIDEO

Pacific Sunwear of California Inc

image001

Es erfordert einiges an Mut, sich nach der Highschool für eine ungewisse Musikkarriere zu entscheiden, anstatt den herkömmlichen Weg über ein gesichertes Studium zu gehen.

Was für viele undenkbar scheint, hat für den 24-jährigen Luke Christopher funktioniert:

Der amerikanische Sänger, Songwriter, Rapper und Produzent wurde in seinem letzten Highschool-Jahr von Interscope unter Vertrag genommen und veröffentlichte dort die Mixtapes

„Building Skies“ und „TMRW, TMRW“.

Diese erhielten sehr positive Kritiken, unter anderem von Breakonacloud.com, das seine Musik mit der von Drake verglich.

2013 unterschrieb Christopher bei RCA und steht seitdem bei Sony Music unter Vertrag. Dort veröffentlichte er das selbstproduzierte Album „The Wonder Years Pt. 1“ sowie das Mixtape „TMRW,TMRW Pt. II“,

das unter anderem von Foster The People, Shlohmo, Luke und Brody Brown co-produziert wurde.

2015 kam die Doppel-EP „YSTRDY“ und „TMRW“ heraus – Aus letzterer wurde die Single „Lot To Learn“ ausgekoppelt, die in den Billboard Twitter Emerging Artists Charts auf Platz 28 einstieg und auch weltweit

große Charterfolge feierte. Bis heute wurde „Lot To Learn“  auf YouTube knapp 12 Millionen mal angeschaut und auf Spotify über 180 Millionen mal gestreamt.

Christopher trat außerdem als Opening Act für Big Sean auf, remixte Alan Walkers Hit „Faded“ und schrieb Songs für die Grammy-Preisträger Usher und John Legend.

Kürzlich veröffentlichte der Künstler das Video zu seiner neuesten Single „Waterfalls“.

Dieses besticht durch den gekonnten Wechsel zwischen amateurhaften und professionellen Aufnahmen Christophers und seiner(seinen) Freundin(nen).

„Waterfalls“ thematisiert, dass es in einer Beziehung darum geht füreinander da zu sein, wenn es darauf ankommt, anstatt zu versuchen mit Geld zu retten, was nicht mehr zu retten ist.

Pacific Sunwear of California Inc