Kasbo kündigt seine Debüt-LP an – neue Single „Aldrig Mer“

BoohooMan - Logo
Orlebar Brown
Pacific Sunwear of California Inc
Bally UK Spring Summer 2019 Collection for him
Opposuits

kasbo

Im bislang wohl aufregendsten Moment seiner Karriere kündigt Kasbo sein Debütalbum „Places We Don’t Know“ an, das am 23. März 2018 via Foreign Family Collective/ Counter Records erscheint. Mit dieser Ankündigung wird auch gleich ein neuer Song veröffentlicht: „Aldrig Mer“ feat. TENDER feiert heute seine Premiere bei den KollegInnen von The FADER.

„Places We Don’t Know“ beinhaltet die Singles „Lay It On Me“ feat. Keiynan Lonsdale, „Bleed It Out“ feat. Nea, „Snow In Gothenburg“ und „Aldrig Mer“ feat. TENDER, sowie eine ganze Reihe neuer Tracks.

Unsere in zwei Kategorien für den diesjährigen Grammy nominierten Künstler ODESZA, Chefs ihres eigenen Labels Foreign Family Collective, sagen über Kasbo:

„Mit seinem dreizehn Tracks langen Projekt „Places We Don’t Know“ hat Kasbo seinen Sound sehr raffiniert und zu sich selbst gefunden. Über das ganze Album hinweg brilliert er geradezu und hat seine bislang stringenteste und überzeugendste Musik überhaupt produziert. Er geht aktiv auf Entdeckungsreise und stellt musikalische Ideen gegenüber, wodurch melancholisch-schöne Tracks entstehen, die zwar komplex sind, zu denen man aber schnell eine Beziehung aufbaut. Für uns ist Kasbo derzeit auf einem ersten Höhepunkt seines Schaffens. Wir sind stolz, dieses Album unter unserem Dach zu haben und können es kaum abwarten zu sehen, wie es die Leute begeistern wird, wie es uns begeistert hat.

Bildschirmfoto 2018-02-01 um 03.46.24

Pacific Sunwear of California Inc
BoohooMan - Logo
Opposuits
Orlebar Brown
Bally UK Spring Summer 2019 Collection for him