John Frieda® – „Tschüss Grau“ Serie

Opposuits
BoohooMan - Logo
Orlebar Brown
Bally UK Spring Summer 2019 Collection for him
Pacific Sunwear of California Inc

Erste graue Haare treten bei vielen Frauen bereits in den frühen Dreißigern auf. Insbesondere bei brünettem Haar werden sie schnell sichtbar. Um das erste Grau zu kaschieren, nehmen viele regelmäßig zeit- und kostenintensive Farbbehandlungen beim Friseur, eigene, teils riskante Tönungsversuche zu Hause oder sogar das mühsame Herauszupfen einzelner grauer Haare in Kauf.  Doch damit ist jetzt Schluss!

NEU! Tschüss Grau von John Frieda®

Speziell für brünettes Haar mit weniger als 50 % Grauanteil haben die Haarexperten von John Frieda® Tschüss Grau entwickelt: eine Linie, die – angereichert mit Kaffeebohnen-Extrakt und Anti-Grau Technologie – erste graue Strähnen bereits ab der ersten Anwendung* kaschiert.

Die neue Farbpflegelinie mit Direktfarbstoffen ist nichtoxidativ und somit nicht schädlich für das Haar.

Dabei ist sie einfach und täglich anwendbar und leicht in die normale Haarpflege- und Stylingroutine zu integrieren – für optimale Grauhaarabdeckung und ein natürlich aussehendes, facettenreiches und nicht geschädigtes Brünett.

Das Tschüss Grau Braun Shampoo
mit Kaffeebohnen-Extrakt und Anti-Grau Technologie
reinigt sanft und verleiht grauen Strähnen
tiefe Brauntöne für ein natürlich getöntes Brünett.


Die einfache Methode,  um graues Haar stufenweise zu kaschieren:
Der Tschüss Grau Fönschaum für braunes Haar mit
Kaffeebohnen-Extrakt und Anti-Grau Technologie reagiert auf Wärme und verwandelt graues Haar stufenweise in facettenreiches Brünett.

Der Tschüss Grau Braun Conditioner
mit Kaffeebohnen-Extrakt und Anti-Grau Technologie
bändigt und kaschiert störrische, graue Strähnen mit pflegender Feuchtigkeit und tiefen Brauntönen.