Hein Cooper – erste Single aus kommenden Album!

Mit „Hear My Voice“, co-produziert von Will Hicks (Ed Sheeran, James Hersey), hat Hein Cooper ein neues Kapitel aufgeschlagen. Mit „Over again“ geht es nun genau da weiter: die Grundlagen des australischen Folk/Indie-Pop-Stils sind noch immer vorhanden, andere Genres wie R’n’b und elektronische Musik wurden mit der Hilfe von Carey Willetts (Dermot Kennedy) erneut erforscht.

Hein Cooper beschreibt, wie ein weiterer Song aus seinem neuen Album entstanden ist:

Over again wurde während einer wirklich harten Zeit in meinem Leben geschrieben. Es geht um die Fassungslosigkeit, die Enttäuschung, die man spürt, wenn etwas endet, von dem man dachte, es würde ewig dauern. Ich neige dazu, mich übermäßig in Dinge zu stürzen, also bin ich anfällig für solche Situationen. Die letzte Trennung, die ich durchgemacht habe, war wirklich herzzerreißend und dieser Song war ein Weg für mich, den Schmerz, den ich fühlte, loszulassen.“