HEARTS HEARTS präsentieren ihr großartiges neues Video „Phantom / Island“

BoohooMan - Logo
Pacific Sunwear of California Inc
Orlebar Brown
Bally UK Spring Summer 2019 Collection for him
Opposuits

hearts hearts

Vor knapp zwei Jahren haben Hearts Hearts aus Österreich ihr Debütalbum „Young“ veröffentlicht und wurden damals bereits mit Alt-J verglichen. Auf ihrem neuen Werk „Goods / Gods„, das am 20.04.2018 via Tomlab erscheinen wird, könnte dieser Vergleich ebenfalls herangezogen werden. Diesmal hat die Band ihren Indietronica-Sound allerdings mit Bläsern, Harfen und kontrolliert ausufernden Streicherarrangements erweitert und umso spannender gestaltet.

Mit „Phantom / Island“ präsentieren Hearts Hearts ihre erste Single des neuen Albums und die Entstehungsgeschichte dazu ist mehr als ein Zufall. Am Neujahrstag 2016 erreichen Sänger David Österle innerhalb der selben Stunde zwei höchst unterschiedliche Sound-Snippets. Peter Paul Aufreiter (Bass, Elektronik, Produktion) und Johannes Mandorfer (Schlagzeug) hatten ohne jede Absprache neues Material entworfen. Ein rasend jazziger Piano-Loop („Phantom“) und ein irres, im hohen Norden produziertes Drumfile („Island“). Von beiden Samples gleichermaßen fasziniert, fusioniert Österle die eigentlich unvereinbaren Elemente und singt dazu prompt die ersten Phrasierungen des vorliegenden Folgealbums in seinen Laptop.

Alle Songtitel auf „Goods / Gods“ sind zweiteilig und mit einem Schrägstrich versehen, was die Paar-Elemente in vieldeutige Beziehung zueinander setzt. Die Texte erforschen Doppelsinnigkeiten, Zwischenräume des Lebens, es geht um gemischte Gefühle und moralische Zwiespälte. Oder wie Gitarris Daniel Hämmerle sagt: „Es geht um ein Denken in Optionen“.

Bei den Tourdaten der Band gibt es allerdings keine Optionen. Die sind Pflicht.

Hearts Hearts live:
08.05.2018 – Berlin, Kantine am Berghain
10.05.2018 – Hamburg, Häkken
11.05.2018 – Dortmund, Etepetete Festival

Pacific Sunwear of California Inc
Orlebar Brown
Bally UK Spring Summer 2019 Collection for him
BoohooMan - Logo
Opposuits