Die „LA LA LAND in Concert“-Welttournee macht Station in Deutschland

Pacific Sunwear of California Inc

LaLaLand_photo_1

Der globale Kinohit LA LA LAND, der unter dem Label Summit Entertainment des Medienunternehmens Lionsgate produziert wurde, brachte weltweit mehr als 430 Millionen US-Dollar ein und gewann 6 Oscars®. Unter anderem erhielt die weibliche Hauptdarstellerin Emma Stone den Oscar in der Kategorie „Beste Schauspielerin“. Sie brilliert an der Seite von Ryan Gosling (bei den Oscars® nominiert in der Kategorie „Bester Schauspieler“) und John Legend , dessen Musikaufnahmen ein wichtiger Bestandteil dieser Veranstaltung sind. LA LA LAND entführt die Zuschauer in die Welt der aufstrebenden Schauspielerin Mia und des Jazzmusikers Sebastian, die versuchen, sich in einer Stadt voller zerplatzter Träume und gebrochener Herzen durchzuschlagen. Der originelle Musical-Film spielt im heutigen Los Angeles und handelt vom alltäglichen Streben nach Glück und herben Rückschlägen beim Verfolgen von Träumen.

Die Weltpremiere von LA LA LAND in Concert fand am 26. und 27. Mai 2017 auf der spektakulären Freilichtbühne Hollywood Bowl in Los Angeles vor ausverkauftem Haus statt – eine einzigartige Kombination aus Kinofilm und Livemusik von ein Orchester.

In Deutschland macht LA LA LAND in Concert in folgenden Städten halt:
07. Januar 2018 – Regensburg, Donau-Arena
08. Januar 2018 – Berlin, Tempodrom
09. Januar 2018 – Leipzig, Arena
10. Januar 2018 – Stuttgart, Liederhalle, Beethoven-Saal
11. Januar 2018 – Hamburg, Mehr! Theater

Pacific Sunwear of California Inc