DEWYTREE – DEEP MASKS – die neuen Enzym-Masken

Frisch aus dem koreanischen DEWYTREE Labor überzeugen die DEEP MASKS mit beeindruckenden Testergebnissen. Neben dem herausragenden Papaya Enzym finden sich in den Tuchmasken auch botanische Wirkstoffe aus Lavendel, Bergamotte und Limonengras.

Statt in einer herkömmlichen Ampulle werden die wertvollen, hochkonzentrierten Inhaltsstoffe auf den ultra-feinen Mikrofasertüchern von Dewytree verarbeitet. Heute möchten wir Euch drei der Deep Masken für drei unterschiedliche Bedürfnisse vorstellen.

Die Aqua Mask überzeugt uns im Test mit Lavendelöl und Hamamelis-Extrakt. Sie sorgt dafür, dass trockene Haut beruhigt und gleichzeitig intensiv befeuchet wird. Zusätzlich hilft sie dabei Verhornungen sanft zu lösen, um die Haut im Anschluss mit der feuchtigkeits-

spendenden Essenz zu nähren.

Wie alle Deep Masks von Dewytree zeichnet sich die Tuchmaske durch ihre grüne Farbe aus. Diese entsteht durch Papain Enzyme, die in dem Maskentuch enthalten sind. Das aus der Papaya gewonnene Protein reguliert die Talgproduktion und bekämpft so Unreinheiten.

Die Kraft der Bergamotte kommt in der

Nutrition Mask zum Einsatz.

Extrakte aus der Frucht und den Bergamottenblättern sorgen nicht nur für einen angenehm frischen Duft, sondern wirken auch vitalisierend. Die nährende Maske beeindruckt uns vor allem, da sie müder und strapazierter Haut wieder Lebendigkeit und Strahlkraft verleiht.

Besonders Testpersonen, die mit einem
unregelmäßigen Hautbild zu kämpfen haben, werden sich für die Whitening Mask begeistern können.

Limonengras-, Orangen-Extrakt, und Limonengras-Öl hellen die Haut schonend auf, reinigen sanft und sorgen so für einen ebenmäßigeren Teint. Für einen perfekten, gesunden Glow!