Borsalino-Kollektion Frühjahr/Sommer 2019

BoohooMan - Logo
Bally UK Spring Summer 2019 Collection for him
Opposuits
Orlebar Brown
Pacific Sunwear of California Inc

Die Borsalino-Kollektion Frühjahr/Sommer 2019 bringt der jungen Generation der Achtzigerjahre ein Jahrzehnt nahe, das von Kreativität und neuen Ideen geprägt war und einen bedeutenden Einfluss auf alles, was danach kam, hatte.

Die Energie jener unbekümmerten Jahre im Zeichen des Hedonismus – von der Massenverbreitung der Personal Computers über die ersten avantgardistischen Musikvideoclips bis zu den Mode-Exzessen – wird von Borsalino mithilfe seiner Firmenarchive neu interpretiert. Im Jahr 1980 bezogen Borsalino und das italienische Architekturmagazin Domus elf der bedeutendsten italienischen Designer – Gae Aulenti, Mario Bellini, Andrea Branzi, Achille Castiglioni, Ugo La Pietra, Vico Magistretti, Enzo Mari, Alessandro Mendini, Paolo Portoghesi, Roberto Sambonet und Ettore Sottsass – in das Projekt des Entwurfs ebenso vieler Designerhüte ein. Die Handwerksmeister von Borsalino setzten jene Entwürfe in Prototypen für eine Ausstellung um, die 1981 die Trends des kommenden Jahrzehnts vorwegnahm. Die ästhetischen Codes der Achtzigerjahre wurden damit zum Vorwand für eine kühne, eklektische Frühjahr-/Sommerkollektion 2019, die kräftige Farben, geometrische Muster, Multi-Logo- und Animalierdruck mixt. Perfekte Hüte für Millennials und Post-Millennials, die den zeitlosen Luxus der Marke Borsalino lieben.

Herren

Die Herrenkollektion spielt mit Farben und dekorativen Elementen und interpretiert die klassischen Formen der Strohhüte aus Ecuador von Borsalino neu. Die Panama-Hüte (in den Varianten Fine, Extrafine, Quito und Semicrochet), aus Parasisol, geflochtenem Hanf oder Raphia, werden von Mal zu Mal mit Bändern mit Multi-Logo geschmückt oder durch geometrische Muster, Schleifen mit Paisley-Mustern und Hutbänder aus Kaimanleder bereichert. In der Sommerkollektion dürfen natürlich die Panama-Hüte Montecristi, die aus dem kostbarsten Stroh der ganzen Welt geflochten sind, und die 50 Gramm leichten Filzhüte, die in einer breiten Palette von Farben angeboten werden, nicht fehlen.

Damen

Hüte mit hoher Krone und geschwungenen Formen für eine Damenkollektion, die sich durch den scheinbaren Kontrast zwischen essentiellen Formen und lebhaften Details auszeichnet: von Hutbändern aus Kaimanleder, Sisalnetz, Multi-Logos und handgemalten Tiermustern bis zu den amüsanten Bandanas mit großem Paisley-Muster. Eine Hymne an die Kreativität, die die für Borsalino typischen, handwerklichen Feinarbeiten hervorhebt, ohne auf Experimentieren und Erforschen zu verzichten. Zu den Hits der Saison gehört das Modell Cap aus Raphia, Parasisol oder geflochtenem Hanf, einfach perfekt für heiße Sommertage.

Stoff

Die Borsalino-Kollektion von Stoffhüten setzt das Thema der Saison in einem amüsanten Spiel mit Kontrasten um. Unter den zahlreichen Neuheiten stechen Denim in klassischer oder farbiger Version, lebhafte Tiermuster und das ganz neue Borsalino-Multi-Logo hervor.