Ann Vriend aus Kanada auf Deutschland-Tour

unnamed

Ann Vriend ist eine Künstlerin, auf die das mittlerweile überstrapazierte Wort „Ausnahmesängerin“ im vollen Maße und besten Sinne zutrifft. Die kanadische Singer-Songwriterin und Pianistin mit holländischen Wurzeln gilt hierzulande noch als Geheimtipp. International ist sie längst erfolgreich und mehrfach ausgezeichnet, zuletzt mit dem „Cobald Music Prize“ bei den Maple Blues Awards 2017 für das beste Songwriting.

Ann Vriend begeistert ihr Publikum mit ihrer expressiven, soul-getränkten Stimme. Beeindruckt mit einzigartigen vokalen und instrumentalen Fähigkeiten und kompositorischer Finesse und nd trifft mit ihrer universellen Botschaft für Toleranz und Empathie direkt ins Herz. Sie wird gar mit der legendären Queen of Soul Aretha Franklin verglichen. Mit ihrer unwiderstehlichen Kombination aus konsequentem Eigensinn und aufrichtiger Verletzlichkeit erschafft sie eine unverwechselbare Handschrift aus griffigem Großstadtsoul mit Ausflügen in den Retro-Funk. Auf ihrem neuen EP-Album „Anybody’s Different“ erschafft Ann Vriend ein ganz eigenes Sounduniversum zwischen groovendem Neo-Soul und nachdenklichem Singer-Songwriter-Pop mit Elementen von Blues, Folk, Country und Jazz.  Vor allem live auf der Bühne zeigt Ann Vriend ihre Stimmgewalt und unbändige Leidenschaft zur Musik und wird hier bereits weltweit gefeiert. Ihre aktuellen Touren führen durch Kanada, nach Japan, Australien und im April nach Deutschland und Österreich. Ann Vriend – eine Powerfrau, von der auf jeden Fall noch so einiges zu erwarten ist.

ANN VRIEND  – TOUR 2018
06.04.18  Sulzbach-Rosenberg, Capitol
08.04.18 Berlin, Bagatelle
11.04.18 Wetzlar, Franzis
12.04.18 Kaiserslautern, Kunstgriff
13.04.18 Kürnbach, Restaurant Weis
15.04.18 Radeburg, Kulturbahnhof
19.04.18 Halle, Objekt 5
20.04.18 Coburg, Leise am Markt
21.04.18 Berlin, Café Sur
22.04.18 München, Einstein
23.04.18  Wien (Aut), Reigen (Bluesfrühling)
26.04.18 Kaiserslautern / Winnweiler, Max „Kunstgriff“

ann vriend